Schlosskirchengemeinde

Die Schlosskirchengemeinde wurde im Jahr 1949 gegründet. Schon länger bestand der Wunsch, dieser Kirche neben dem Predigerseminar auch eine eigene Gemeinde zuzuordnen und damit das gottesdienstliche Leben zu stärken.

Heute gehören etwa 110 Gemeindeglieder der Schlosskirche an. Doch nicht nur sie tragen das Gemeindeleben. Viele Menschen aus Wittenberg und Umgebung, Christen und Nichtchristen, beteiligen sich an den vielfältigen Angeboten wie den Chören, der Bibellektüre, dem offenen Nachmittag für Senioren und Seniorinnen und am Kindergottesdienst. Besucher und Gäste aus aller Welt nehmen an den Gottesdiensten, die auch in englischer Sprache gefeiert werden, an den Andachten und Kirchenmusiken teil.

In der Schlosskirche predigen regelmäßig der Propst von Wittenberg, die Dozentinnen und Dozenten des Predigerseminars, die Direktorin des Zentrums für Evangelische Predigtkultur und der Direktor der Evangelischen Akademie.

Wenn Sie Fragen haben, sich am Gemeindeleben beteiligen oder sich taufen lassen möchten, können Sie sich an das Büro der Schlosskirchengemeinde wenden (03491-505348 / propst.wbg@t-online.de).


© 2013 Evangelische Schlosskirche Wittenberg
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 29. August 2013 16:24