Festgottesdienst

Im Gottesdienst am 21. Januar 2018, um 14.00 Uhr, wird die Direktorin des Predigerseminar Frau Dr. Hanna Kasparick verabschiedet und die neue Direktorin Frau Dr. Sabine Kramer (Foto) in ihr Amt eingeführt. Seit 2005 leitet Dr. Hanna Kasparick das Predigerseminar. In ihre Zeit als Direktorin fallen gewichtige Entscheidungen. Unter anderem hat sie die gemeinsame Ausbildung angehender Pfarrerinnen und Pfarrer aus vier Landeskirchen (EKM, EVLKS, EKBO und Anhalt) am Predigerseminar Wittenberg maßgeblich vorangebracht. Mit nicht nachlassender Energie begleitete sie den immerwährenden Reflexions- und Optimierungsprozess der Ausbildung und führte unterschiedliche Interessen wertschätzend und mit Anerkennung zusammen. Am 21. Januar blicken wir auf ihr segensreiches Wirken zurück und danken ihr für ihr umfangreiches Engagement. Im selben Gottesdienst begrüßen wir die neue Direktorin des Predigerseminars Frau Dr. Sabine Kramer.

Sonntagsvorlesung

Wittenberger Sonntagsvorlesungen 2018
21. Januar 2018: Reformation medial  – Nachklänge zu einem Jahrhundert-Jubiläum 

Foto: © F.A.Z. - WOLFGANG EILMESDas Rauschen im Blätterwald - Resümee eines medialen Ereignisses.
Christian Geyer-Hindemith, FAZ, Frankfurt a. M.

Ort: Kapellen-Aula im Predigerseminar Die Sonntagsvorlesungen finden jeweils um 11.30 Uhr nach dem Gottesdienst in der Schlosskirche statt. Ort der Lesung ist die Kapellen-Aula des Predigerseminars im Dachgeschoss des Wittenberger Schlosses. Der Zugang erfolgt über den Besucherempfang.