Silvesterkonzert

silvester17Musikalischer Höhepunkt des diesjährigen Silvesterkonzertes in der Wittenberger Schlosskirche ist die  Aufführung der Reformationssinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy. Diese wurde 1830 zum 300. Jubiläum der Confessio Augustana komponiert und wird nun in Wittenberg den musikalischen Abschluss zum Jubiläumsjahr 2017 bilden. Im letzten Satz dieser Sinfonie erklingt Luthers berühmter Choral "Ein feste Burg ist unser Gott" in einer beeindruckenden Bearbeitung für Sinfonieorchester mit großer Besetzung.
Darüber hinaus wird das festliche Konzert in F-Dur für Orgel und Orchester von Joseph Gabriel Rheinberger aufgeführt, sowie die klanggewaltige und virtuose Tocccata in F für Orgel solo des französischen Komponisten Charles-Marie Widor. Ausführende sind das Akademische Orchester der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg unter der Leitung von Schlosskirchenkantor Thomas Herzer. An der historischen Ladegast-Orgel spielt Schlosskirchenkantorin Sarah Herzer.

Weihnachtskonzert

14.12.2017 | 18 Uhr | Schlosskirche

Weihnachtskonzert mit dem Praetorius Consort Wittenberg (Kinder- und Jugendensemble der Wittenberger Hofkapelle). Eintritt frei, Spende am Ausgang!